Ein neues Jahr liegt vor uns

1. Februar 2021

Ein neues Jahr liegt vor uns. Nur wenige Seiten sind beschrieben, die restlichen liegen unberührt vor uns und freuen sich darauf, gefüllt zu werden – jeder Tag auf seine Weise, jeder Monat mit seinen ihm innewohnenden Eigenheiten. Wir sind gespannt und freudig, was das Jahr uns bringen wird und werden unser Bestes geben, um innovativ, kreativ und intuitiv daran mitzugestalten. Jeder für sich in seinem Leben, aber auch wir hier gemeinsam zum Wohle aller an unserer Schule. In diesem Sinne hoffen wir, dass Sie mit Zuversicht und Vertrauen ins neue Jahr gestartet sind und die unbeschriebenen Jahresblätter mit viel Lust und Freude füllen werden.

Am 2. Februar, Mariä Lichtmess, endet die Dreikönigszeit und es beginnen die Vorbereitungen auf die Faschingszeit. Inzwischen ist draußen in der Natur zu beobachten, dass die Tage bereits deutlich heller werden. Die ersten Frühlingsblumen sprießen und zeigen uns, dass die Natur ihre Kräfte zurückerlangt hat.

Ähnliche Beiträge Dies könnte Sie auch interessieren
Geschäftsführer*in
29. Juni 2022 Martine Fischer 47
Erzähl mir was …
7. Juni 2022 Martine Fischer 383
Hygieneplan 10.0
29. April 2022 Martine Fischer 816
Lehrer*innen gesucht
23. März 2022 Martine Fischer 6163
Werklehrer*in gesucht
23. März 2022 Martine Fischer 4643
Hilfe für die Ukraine
10. März 2022 Martine Fischer 314
Tages-, Wochen- und Jahresrhythmus an unserer Schule
13. Dezember 2021 Martine Fischer 901